25 Aug Sprachlos vor Liebe?

Sprachlos vor Liebe? Dann habe ich hier die richtige Empfehlung für euch…

Geschichten sind es, die unser Leben mit dem Duft der Liebe würzen. Die romantischen Liebesgeschichten, die wilden Geschichten und auch die leisen Geschichten von zwei Menschen, die sich begegnen. Und wenn zwei Liebende sich füreinander entscheiden, in guten wie in schlechten Zeiten, so folgt dieser ganz besondere Moment, an denen sie sich in einem Ehegelübte sagen, wieviel sie einander bedeuten und ihre Geschichte Revue passieren lassen. Aus Erfahrung weiß ich, dass besonders die Männer sich manchmal schwer tun, die richtigen Worte für ihre Eheversprechen zu finden. Und wisst ihr was? Ich habe neulich einen Herzmensch getroffen, die diese Worte für die Brautpaare zu Papier bringt. Sie schreibt als Schriftstellerin die Liebesgeschichten und bringt sie zu Papier. Das Eheversprechen wird auf wunderschöne handgemachte Papeterie gedruckt oder handgeschrieben von einer Kalligraphin. Mit Seide verziert und mit Blumen geschmückt. Für die romantischen, die wilden und die leisen Geschichten wählt sie immer andere Worte, eine Farbnuance, die sich in Seide und Strauss Blumen wiederspiegeln. Und damit die Paare auch noch lange Zeit etwas davon haben, wird dieses Gelübte in eine traumhafte Schatulle aus Holz verpackt, damit Brautpaare auch noch lange etwas davon haben. Wie schön, findet ihr nicht? Ich zaubere mit meiner Organisation eine Hochzeitswelt und Lara von Konfettikuss zaubert mit ihren Worten das Ehegelübte. Und weil sie gern Geschichten erzählt, erzählt sie auch meine Geschichte und die vieler anderer Dienstleister in ihrem Konfettikussblog. Ein Ort, wo Brautpaare und Dienstleister sich begegnen. Schaut mal vorbei.

Pictures by Sylviane Brauer und Thuthrinh photography
K
ünstlerin: @hejliebe



Top